Polen. Der Norden

Bücher Urlaub in PolenBuchtitel: Polen. Der Norden:
             Entdeckungsreise im Land der tausend Seen

Autor: Izabella Gawin

Verlag: Dumont-Reiseverlag

Strände, Seen und alte Städte
Als "Pommern" und "Ostpreußen" war dieses Terrain über Jahrhunderte deutsch geprägt. Doch neben traditionsreichen Seebädern, Ordensburgen und hanseatischen Hafenstädten bieten die Landschaften im Norden Polens auch wundervolle Natur: die Sanddünen und mächtigen Klippen an der Küste, Tausende von Seen im Hinterland. Gerade für die individuell gestaltete Reise, bei der Kultur- und Naturhighlights gleichermaßen bedeutsam sind, ist Polens Norden ein ungemein lohnendes Ziel und das DuMont Reise- Handbuch "Polen - Der Norden" ein optimaler zuverlässiger Begleiter, in dem die besten Touren und eine Fülle von Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie zahlreiche Hintergrundinformationen kompakt zusammengefasst sind.


Die Autorin Izabella Gawin hat acht Jahre in Polen gelebt, ist dem Land bis heute eng verbunden und hat bereits mehrere Bücher über polnische Regionen vorgelegt. Ihr Insiderwissen gibt sie gern an den Leser weiter: Er begleitet die Autorin nach Stettin und an die Ostseeküste, nach Danzig und an das Frische Haff. Natürlich fehlen Warschau und Posen ebenso wenig wie die Naturparks im Nordosten und die paradiesische Seenlandschaft Masurens. Belebt werden diese Schilderungen durch die ganz eigenen Tipps der Autorin. Sie nimmt den Besucher mit in die Kaschubische Schweiz - auf den Jahrmarkt beim Sommerfest in Kartuzy. In Masuren ist sie ist mit dem Reisenden unterwegs auf der Krutynia - Polens schönster Paddeltour. Und beim Rundgang durch Danzig steigt sie mit hinauf auf den Turm der Marienkirche. Denn von der Aussichtsplattform dort oben ist der Blick wunderbar.
Zu allen herausragenden Sehenswürdigkeiten gibt es praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Anreisewegen, zu den Städten und Regionen darüber hinaus Adressen der jeweiligen Tourismusbüros, empfehlenswerten Hotels und Restaurants sowie die entsprechenden Internetlinks. Konzentriert in einem eigenen Kapitel sind wissenswerte Fakten für die Organisation und Gestaltung einer Polen- Reise mit Empfehlungen zum Einkaufen und Ausgehen, zu sportlichen Aktivitäten sowie ein Sprachführer. Hinzu kommt Hintergrundwissen über Natur und Kultur, Geschichte und Politik in einem allgemeinen einführenden Teil. Ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind die eingestreuten Themenseiten: kurzweilige Storys über die Eigenarten und Besonderheiten des Reiseziels, z. B. über Bernstein, die "Tränen der Götter" oder über Nikolaus Kopernikus - den Ketzer und Domherr. Für eine rasche Orientierung unterwegs sorgt das reichhaltige Kartenmaterial: zum einen ein vielseitiger, präziser Faltplan, zum anderen eine Fülle von regionalen Routenkarten.
Die brillanten Fotos bieten atmosphärisch dichte und die Geschichte des Landes "erzählende" Bilder von Menschen und Landschaften, z. B. eine romantische Abendstimmung am Mokre- See in Masuren und prächtige Häuser am Alten Markt in Stettin, die mächtige Ordensburg von Gniew oder eine Vogelbeobachtung im Biebrza- Nationalpark.- Stettin und die Odermündung. Maritimes Flair in der Hafenstadt, kilometerlange Sandstrände auf der Insel Wollin.
- Mittlere Ostseeküste und Kaschubai. Dünengebirge im Slowinzischen Nationalpark, ländliche Idylle rund um Kartuzy.
- Von Danzig nach Torun. Kulturgenuss in der alten Hansestadt, imposante Ordensburgen entlang der Weichsel.
- Vom Frischen haff nach Olsztyn. Strandwandern auf der Frischen Nehrung, Bootsfahrt auf dem Oberländischen Kanal.
- Naturparadies Masuren. Paddeln auf der Krutynia, Pilze und Beeren sammeln in der Johannisburger Heide.
- Die Naturparks im Nordosten. Stocherkahnfahrt auf dem Narew, Wisent-Beobachtung im Bialowieski-Nationalpark.
- Warschau und Posen. Originelle Restaurants und nette Straßencafes in liebevoll restaurierten Altstadtvierteln.
- Stettin und die Odermündung. Maritimes Flair in der Hafenstadt, kilometerlange Sandstrände auf der Insel Wollin.


Viava Polonia

Polen Reiten Urlaub

Urlaub Polen Reiten Masuren

Reiten Allenstein Polen Masuren

Trakehnerverband Polen Reiten